NRW Fun Cup
Ablauf zur Saison 2016/2017
20.09.2016 - 12:06

Hallo Racer,


der TT-Histo-Cup wird wieder mit an den Start gehen, ebenso die Klasse "M-Chassis".


Die Laufwertung wurde angepasst, nun fahren wir ab Saison 16/17 indoor wieder Finalgruppen übergreifend nach Runden/Überzeit, Outdoor nach Punktesystem.


Somit lohnt es sich auch bei veränderlichen Streckenverhältnissen zu starten.


Ein Qualifikationslauf , vier bis fünf Finalläufe. Jeweils zwei Streichergebnisse.


Fairness, Spannung und Transparenz stehen weiterhin im Vordergrund.


Uns war und ist es wichtig, die laufende sowie kommende Saison kostengünstig bestreiten zu können und den Brückenschlag zum DMC, LRP-Challenge und ETS aufrecht zu erhalten.


Ferner besteht die Möglichkeit -durch Tausch eines Bauteils- die Klasse intern zu wechseln!



Jürgen Lenz


gedruckt am 19.08.2017 - 05:21
http://www.nrw-fun-cup.de/include.php?path=content&contentid=81